Ultraschalltagung 10. - 11. November 2023

Programm

Programm: Pre-Congress-Kurs Programm: Ultraschalltagung


Pre-Congress-Kurs

Ultraschall-basierte Reproduktionsmedizin: Technik, Indikation und Management

Freitag, 10.11.2023 - 8:30 bis 12:30 Uhr

Organisation: G. Hudelist, B. Pertl

08:00Registrierung
08:30Begrüßung (G. Hudelist, B. Pertl)
Basiswissen Ultraschall und Fertilitätsabklärung
Vorsitz: M. Kollmann, M. Wölfler
08:30 – 08:45Geräteeinstellung und Darstellungsstandards        
M. Kollmann, Graz
08:50 – 09:05Laborchemische Basisdiagnostik, AMH, AFC und klinische Relevanz        
M. Wölfler, Graz
09:10 – 09:30Tubenstatus & uterine Fehlbildungen – Diagnose und therapeutische Relevanz        
G. Hudelist, Wien
Adenomyosis und Endometriose – Diagnostik und Klassifikation
Vorsitz: J. Keckstein, G. Hudelist
09:30 – 09:45IDEA Kriterien und #Enzian Klassifikation der Endometriose        
J. Keckstein, Villach
10:00 – 10:15Diagnostik der ovariellen Endometriose und Adenomyosis uteri (MUSA Kriterien)        
M. Wölfler, Graz
10:20 – 10:35Endometriom versus Malignom – IOTA und ORADS        
U. Sevelda, Graz
10:40 – 11:00Tief infiltrierende Endometriose – Ultraschall und Chirurgie        
G. Hudelist, Wien

Pause

Uterus myomatosus, Sectionische & PCO
Vorsitz: M. Kollmann, U. Sevelda
11:20 – 11:35PCO – was wie oft und wie zählen?        
M. Kollmann, Graz
11:40 – 12:00Sectionische und Myome – was ist die Evidenz und was die Relevanz?        
G. Hudelist, Wien

Zusammenfassung und Diskussion


Ultraschalltagung Seggau

Pränataldiagnostik, Genetik, gynäkologischer Ultraschall und mehr…

Freitag, 10.11.2023 - 14:00 bis 18:30 Uhr

13:00Registrierung
14:00 – 14:10Begrüßung (B. Pertl)
Ersttrimester
14:10 – 14:30Die neue AWMF Leitlinie Ersttrimesterscreening: Zusammenfassung, Überblick        
Barbara Pertl, Graz
14:30 – 15:00Ersttrimesterscreening auf Chromosomenstörungen: Konzepte         
Oliver Kagan, Tübingen
15:00 – 15:30Ersttrimesterscreening auf Fehlbildungen        
Oliver Kagan, Tübingen

Pause

Genetik
16:00 – 16:30Mammakarzinom, Genetik und Konsequenzen       
Jochen Geigl, Graz
16:30 – 17:00Grundlagen: PCR Schnelltest, Zytogenetik, Array CGH        
Erwin Petek, Graz
17:00 – 17:20Phänotyp-basierte Exomanalyse        
Sarah Verheyen, Graz
17:20 – 17:50Invasive Diagnostik        
Tilo Burkhardt, Basel
17:50 – 18:30Welcher genetischeTest soll bei welchen „Fällen“ angewandt werden: Round Table mit Fallbeispielen. (Fall-Präsentationen Annegret Geipel, Oliver Kagan, Elisabeth Krampl-Bettelheim; Antwort GenetikerInnen)
19:30Abendessen

Samstag, 11.11.2023 - 8:30 bis 17:00 Uhr

Präeklampsie und andere Schwangerschaftskomplikationen
Vorsitz: Ph. Klaritsch
08:30 – 09:00Screeningkonzepte für Präeklampsie        
Dagmar Wertaschnigg, Feldkirch
09:00 – 09:30Frauengesundheit nach Präeklampsie - Risiken und langfristige Effekte        
Christina Stern, Graz
09:30 – 10:00Plazenta accreta Spektrum: Sonographie und Management        
Tilo Burkhardt, Zürich

 

Pause

Zweittrimesterultraschall 
10:30 – 11:00Biometrie und mehr        
Philipp Klaritsch, Graz
11:00 – 12:00Organscreening anhand von Fallbeispielen (Annegret Geipel, Julia Binder, Elisabeth Krampl-Bettelheim, Barbara Pertl und Iris Scharnreitner)      
12:00 – 13:00Mittagessen

 

Ultraschall im 2. und 3. Trimester
Vorsitz: D. Wertaschnigg
13:00 – 13:20Ziliopathien        
Annegret Geipel, Bonn
13:20 – 14:20Organscreening anhand von Fallbeispielen (Julia Binder, Elisabeth Krampl-Bettelheim, Tilo Burkhardt, Patrick Greimel, Annegret Geipel)        

 

Pause

Fetale Interventionen
Vorsitz: Ph. Klaritsch
14:50 – 15:10Technische und mütterliche Aspekte fetaler Herzeingriffe        
Iris Scharnreitner, Linz
15:10 – 15:30Fetale Herzeingriffe - Indikationen und Ergebnisse        
Andreas Tulzer, Linz
15:30 – 16:00Interventionen bei Zwillingen – ein Update        
Philipp Klaritsch, Graz
Künstliche Intelligenz
Vorsitz: E. Krampl-Bettelheim
16:00 – 16:40KI Analyse von Pränataler und Kinderbildgebung        
Roxane Licandro, Wien
16:40 – 17:00KI bei fetalen Herzeingriffen: erste Erfahrungen        
Gerald Tulzer, Linz